Ronja

Herzlich Willkommen auf der Homepage von Bandit vom Kesseltal und von Bine von der Ronheide!

INFO: Bilder über die kleine Bine gibt`s unter Bilder auf der Homeseite!!!

KONTAKT

 

Bei Interesse oder Fragen schicken Sie bitte eine Email an Susanne Fuchs

 

suse.fuchs@web.de

 

 

AKTUELLES

 

 

>> mehr lesen

 

Bine von der Ronheide (wird von uns Ronja genannt) wurde am 1. Januar 2014 in Aachen als Teil des B-Wurfes von Dessla von der Ronheide geboren. Bei der Wurfbesichtigung Anfang Februar waren eigentlich alle Welpen schon vergeben, aber unmittelbar vor unserem Besuch sagte Ronjas geplante Familie ab. Wir verliebten uns sofort in die wunderschöne blonde Hündin und somit war schnell klar, wo Ronja kurz darauf einziehen wird. Und so kam es, dass wir sie schon Ende Februar abholen konnten.

 

Von Anfang an klappte es hervorragend mit den BEIDEN !!! Mexx hat nun jemanden, der seine Sprache spricht und ist noch souveräner und erwachsener geworden. Es hat den Anschein, als wäre er sich seiner Vaterrolle richtiggehend bewußt ;-) !

 

Ansonsten gehen beide in ihrer Rolle als Hofwart auf. Sie können hier den ganzen Tag auf unserem Grundstück laufen und auch nicht nur uns, sondern auch die Katzen und Pferde und und und beschützen und bewachen. Auch nachts machen sie das ganz bravourös :-)

 

Ronja darf nun schon auf kleine Ausritte mit und meistert auch das sehr gelassen und ruhig. Wir haben viel Spaß in Wiese und Wald und ich hoffe, dass das noch lange so bleibt ! Das Jagen darf sie nicht anfangen - ich bin da sehr streng - aber auch hier geht ja Mexx mit gutem Beispiel voran und ist jederzeit abrufbar. Außerdem sind wir mehrmals wöchentlich noch mit anderen Hunden unterwegs - sie versteht sich (bis jetzt ;-)) mit wirklich ALLEN.

 

Ronja ist eine sehr lebhafte und verspielte Hündin, die gerne auch mal etwas anstellt! Aber man kann ihr gar nicht böse sein, wenn sie einen dann mit ihrem süßen Unschulds-Blick anschaut. Feuer und Flamme ist sie auch fürs Fährten, da hat sie eine unendliche Geduld und Ausdauer. Beutespiele sind der Oberknaller - und Zerrspiele mit Mexx.

 

Die Welpenstunden sind leider vorbei - jetzt beginnen wir mit den Flegelstunden. Ich freu mich schon riesig auf den Unterricht !!!

 

Im August war die Nachzuchtbeurteilung - die Geschwister waren alle so toll und dann wurde noch zusammen gespielt und am nächsten Tag noch zusammen spazieren gegangen. Schöne Hunde sind sie alle geworden !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Oktober stand dann ein Urlaub in Holland an - das war vielleicht schön ! Jeden Tag spazieren gehen am Strand und spielen mit ALLEN anderen Hunden - abends war sie zwar müde aber glücklich. Die Bilder zeigen, wie gut es uns allen gefallen hat :-)

 

Das erste Silvester für die blonde Maus war völlig problemlos - Ronja und Mexx standen an der Balkontür und haben das Feuerwerk angeschaut. Dann sind sie mit raus und haben geholfen, die Pferde zu beruhigen ;-)

 

Am 1. Januar haben wir dann schon den 1. Geburtstag gefeiert - wie ist die Zeit so schnell vergangen ! Ronja ist aktuell sehr sehr sehr groß und wiegt 34,5 Kilo. Sie ist immer mal wieder pubertär, aber genauso auch lernbegierig, aufgeweckt und frech sowie verdammt intelligent ;-) Sie macht einfach Spaß !